naturenergie blog

Der Umwelt zu Liebe.
naturenergie blog
  1. Handy-Kraftwerke für die Hosentasche
    Wenn das Handy schlapp macht, hilft nur das Ladekabel – was aber, wenn das nicht zur Hand ist? Menschen, denen das oft passiert, hilft ein Powerpack: Allerdings halten die Batteriepakete nicht immer das, was sie versprechen. Oft passiert es mitten in einem wichtigen Telefonat oder beim Verschicken einer SMS: Nichts ist lästiger, als wenn dem […]
  2. Strom sparen mit LED’s
    Die Stromrechnung drückt uns immer mehr – insbesondere, da uns die Energieversorger immer tiefer mit ihren Preistreibereien in die Tasche greifen. Gross im Kommen sind LED-Beleuchtungskörper – brauchen sie doch nur einen Bruchteil Strom wie herkömmliche Glühbirnen – auch wesentlich weniger Energie als die sog. Energiesparlampen (an deren globigen Aussehen sich auch mancher reibt). In […]
  3. Bundesrat pocht auf Vereinfachung der energetischen Vorgaben für Immobilien
    Die Neuregelung der energetischen Vorgaben für Gebäude ist ein Sammelsurium verschiedenster Anforderungen – sehr zum Missfallen des Bundesrates. Die Länderkammer fordert daher eine Vereinfachung der Regelungen. Die Regierung hält dagegen: Die unterschiedlichen Anforderungen seien notwendig und von der EU gefordert.   Der Bundesrat hat eine Vereinfachung und Vereinheitlichung der energetischen Vorgaben bei Immobilien gefordert und […]
  4. Naturschutzverbände fordern Energiewende
    Radolfzell (dpa/lsw) – Die Naturschutzverbände BUND und NABU haben einen Kurswechsel in der Energie- und Agrarpolitik gefordert. Bei den Naturschutztagen in Radolfzell am Bodensee sagte NABU-Landeschef Andre Baumann am Freitag: «Wir möchten, dass Atomkraftwerke so schnell wie möglich abgeschaltet werden.» Die BUND-Vorsitzende Brigitte Dahlbender betonte, die Laufzeitverlängerung von Atomreaktoren gehe zulasten des Ausbaus erneuerbarer Energien. […]
  5. Hawaii setzt auf Bio und Solar
    Hawaii baut im Tourismus auf Nachhaltigkeit, um die Einzigartigkeit von Flora und Fauna zu schützen und für künftige Generationen zu bewahren. Honolulu. Unterkunft, Sightseeing, Freizeit und Transport – keine andere Insel ist so weit vom Festland entfernt wie Hawaii. Dadurch wurde sie zur Heimat für viele seltene Spezies, die es nirgendwo sonst auf der Welt […]
  6. Welche Farbe hat der Strom?
    Die Themen Umwelt und Umweltschutz sind in aller Munde. Umwelterziehung muss allerdings schon bei den Kleinsten beginnen. Darauf machen Fachleute immer wieder aufmerksam. Mit dem Bildungsprojekt »Leuchtpol« soll der Perspektivwechsel bei den Erzieherinnen und Erziehern vorangetrieben werden. »Wir hatten anfangs keine Ahnung, wie wir einem dreijährigen Kind beibringen können, was Strom ist«, erzählte die Erzieherin […]
  7. Grüne Spekulationsblase geplatzt
    Der Kurs des Branchen-Aktienindex Renixx sank 2010 um fast ein Drittel. Der Markt wird zunehmend von wenigen Firmen beherrscht. Die Aussichten sind ungewiss. HAMBURG | Erneuerbare Energien sind ein Flop – jedenfalls als Aktie. Während es an den Börsen weltweit boomte, war 2010 für die „grüne“ Industrie ein schlechtes Jahr. Der internationale Aktienindex für erneuerbare […]
  8. Apple MacBook mit Solarzellen laden
    Wer sich in Gefilden aufhält, in denen es keine Steckdose gibt, kann sein MacBook auch über Solarzellen aufladen. Die Juicz-Serie von QuickerTek unterstützt nicht nur MacBook und MacBook Pro, sondern jetzt auch alle Modelle des MacBook Air. Bei Laptops mit einem großen Energiebedarf sind natürlich viele Solarzellen notwendig. QuickerTek bietet deshalb seinen „Apple Juicz Solar […]
  9. Riesiges Gasfeld vor Israels Küste
    Genug Gas, um 100 Jahre Israels Bedarf zu decken: Der größte Fund seit zehn Jahren verspricht eine Menge Unabhängigkeit. Auch die Nachbarn melden Ansprüche an. Drang zum Meer: Vor Israels Küste liegt Gas für die nächsten 100 Jahre. Foto: ap JERUSALEM – Israels Fiskus kann das Geld gut gebrauchen. 62 Prozent der Einkünfte aus den […]
  10. Sensationell. Treibstoff aus Sonnenenergie.
    Die ETH Zürich hat einen Treibstoff entwickelt, der aus Sonnenenergie gewonnen wird. Jürg Buri von der Schweizerischen Energie-Stiftung glaubt an den Durchbruch der Idee. Mit Tests zum Erfolg: Doktorand Philipp Furler und Professor Aldo Steinfeld im Labor. Bild: ETH Herr Buri, Forscher der ETH haben es geschafft, aus Sonnenenergie Treibstoff herzustellen. Ist das nun die […]